Auftaktveranstaltung für Projekt „Frauen kommen an“

Zur Auftakt-Veranstaltung des Modellprojekts „Integration von geflüchteten Frauen in Ausbildung und Beschäftigung“ im Rheingau-Taunus-Kreis hat Landrat Frank Kilian am 17. September 2018 die Kooperationspartner in das Kreishaus im Rheingau-Taunus-Kreis eingeladen.

„Integration kann nur dann erfolgreich gelingen, wenn Frauen aktiv in diesen Prozess eingebunden sind und ein Selbstverständnis für Eigenständigkeit entwickeln. Voraussetzung für diese Eigenständigkeit ist eine entsprechende Qualifizierung“, so Landrat Frank Kilian zum Auftakt des Projektes „Frauen kommen an – Mentoring/Jobcoaching von geflüchteten Frauen zur Integration in Ausbildung und Arbeit.

Kooperationspartner des Modellprojekts „Frauen kommen an“ mit Landrat Frank Kilian vor dem Kreishaus des Rheingau-Taunus-Kreises in Bad Schwalbach